Seminare und Vorträge

Ich bin regelmäßig als Dozent tätig. Damit sie einen Überblick über meine bisherigen Dozententhemen bekommen, habe ich hier eine Auswahl der entsprechenden Veranstaltungen aufgelistet. Sollte für eines der Themen oder eine thematisch andere Dozententätigkeit Interesse bestehen, können sie mich jederzeit kontaktieren.

2018

 

12.01.-14.01.2018

Curriculum Traumatherapie: Theoretische Grundlagen, Diagnostik und Differenzialdiagnostik von Traumafolgestörungen, Über)blick zu traumaspezifischen Behandlungsverfahren;                                                                      Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

 

 

Fortbildungsreihe (Februar - April 2018)

* Seminar "Die Hyperkinetischen Störungen: Zappelphilipp, Rambo, Cem & Co“;

* Seminar „Mutismus: vom Unsinn und Sinn des Schweigens“;

* Seminar „Bindung und Traumatisierung: Zusammenspiel, Auswirkung und Folgen“;

* Seminar „Angststörungen: Wenn der Umgang mit Menschen und Situationen zur Herausforderung wird“;

* Seminar „Stimmungsschwankungen, impulsives und selbst verletzendes Verhalten: die emotional instabile          Persönlichkeit“

* Seminar „Depression - wenn der „schwarze Hund“ Einzug hält“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste Karlsruhe

 

23.02. - 25.02.2018

Systemische Traumatherapie: Zur systemischen Arbeit mit traumatisierten inneren und äußeren Systemen Teil 1)

Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST); Heidelberg

 

13.04. - 15.02.2018

Systemische Traumatherapie: Zur systemischen Arbeit mit traumatisierten inneren und äußeren Systemen Teil 2)

Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST); Heidelberg

 

08.06. - 10.06.2018

Systemische Traumatherapie: Zur systemischen Arbeit mit traumatisierten inneren und äußeren Systemen Teil 3)

Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST); Heidelberg

19.05.-21.05.2018

Grundlagen der Traumatherapie: Möglichkeiten der Stabilisierung im Rahmen der phasenorientierten Behandlung; Einführung in die tf KVT, EMDR, systemische Traumatherapie;                                                                 Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

30.06.-02.07.2018

Curriculum Traumatherapie: Theoretische Grundlagen, Diagnostik und Differenzialdiagnostik von Traumafolgestörungen, Über)blick zu traumaspezifischen Behandlungsverfahren;                                                                      Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

14 - 16.07.2018

Curriculum Traumatherapie:

Grundlagen der Traumatherapie: Möglichkeiten der Stabilisierung im Rahmen der phasenorientierten Behandlung;   Einführung in IRRT, CIPBS, Egos-State, PITT;                                                                                        Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

 

 

 

17.11.-19.11.2018

Grundlagen der Traumatherapie: Möglichkeiten der Stabilisierung im Rahmen der phasenorientierten Behandlung; Einführung in die tf KVT, EMDR, systemische Traumatherapie;                                                                 Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

2017

 

27.01.-29.01.2017

Curriculum Traumatherapie: Theoretische Grundlagen, Diagnostik und Differenzialdiagnostik von Traumafolgestörungen, Über)blick zu traumaspezifischen Behandlungsverfahren;                                                                      Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

30.03.2017

Fortbildung "AD(H)S gezielt nutzen" - entlastende Bewegungsangebote im Kindergarten

Motorikzentrum Weinheim, Helen Keller-Schule

 

19.05.-21.05.2017

Grundlagen der Traumatherapie: Möglichkeiten der Stabilisierung im Rahmen der phasenorientierten Behandlung; Einführung in die tf KVT, EMDR, systemische Traumatherapie;                                                                 Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

30.06.-02.07.2017

Curriculum Traumatherapie: Theoretische Grundlagen, Diagnostik und Differenzialdiagnostik von Traumafolgestörungen, Über)blick zu traumaspezifischen Behandlungsverfahren;                                                                      Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

14 - 16.07.2017

Curriculum Traumatherapie:

Grundlagen der Traumatherapie: Möglichkeiten der Stabilisierung im Rahmen der phasenorientierten Behandlung;   Einführung in IRRT, CIPBS, Egos-State, PITT;                                                                                        Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

Fortbildungsreihe (Oktober - Dezember 2017)

* Seminar "Die Hyperkinetischen Störungen: Zappelphilipp, Rambo, Cem & Co“;

* Seminar „Mutismus: vom Unsinn und Sinn des Schweigens“;

* Seminar „Bindung und Traumatisierung: Zusammenspiel, Auswirkung und Folgen“;

* Seminar „Angststörungen: Wenn der Umgang mit Menschen und Situationen zur Herausforderung wird“;

* Seminar „Stimmungsschwankungen, impulsives und selbst verletzendes Verhalten: die emotional instabile          Persönlichkeit“

* Seminar „Depression - wenn der „schwarze Hund“ Einzug hält“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste Karlsruhe

 

08.11.2017

Vortrag "Traum(a) Migration" - Einführung in die Psychotraumatologie bei Flüchtlingen

Stadt Ettlingen

17.11.-19.11.2017

Grundlagen der Traumatherapie: Möglichkeiten der Stabilisierung im Rahmen der phasenorientierten Behandlung; Einführung in die tf KVT, EMDR, systemische Traumatherapie;                                                                 Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

2016

13.04.2016

"Traumata aus systemischer Sicht – eine Erweiterung zur klassischen Traumatherapie?" - Vortrag bei der Gesellschaft für Systemische Beratung (GSB) Karlsruhe

 

29.04.2016

Curriculum Traumapädagogik: Theoretische Grundlagen I; Hardtstiftung Karlsruhe

 

 

Fortbildungsreihe (April - Mai 2016)

* Seminar "Die Hyperkinetischen Störungen: Zappelphilipp, Rambo, Cem & Co“;

* Seminar „Mutismus: vom Unsinn und Sinn des Schweigens“;

* Seminar „Bindung und Traumatisierung: Zusammenspiel, Auswirkung und Folgen“;

* Seminar „Angststörungen: Wenn der Umgang mit Menschen und Situationen zur Herausforderung wird“;

* Seminar „Stimmungsschwankungen, impulsives und selbst verletzendes Verhalten: die emotional instabile          Persönlichkeit“

* Seminar „Depression - wenn der „schwarze Hund“ Einzug hält“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste Karlsruhe

 

08.06.2016

Curriculum Traumapädagogik: Theoretische Grundlagen II; Hardtstiftung Karlsruhe

[nbsp

10.06.2016

Curriculum Traumatherapie: Theoretische Grundlagen, Diagnostik und Differenzialdiagnostik von Traumafolgestörungen, Über)blick zu traumaspezifischen Behandlungsverfahren; Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

18.07.2016

Migration und Trauma; LWV Baden

 

22.07.2016

Curriculum Traumapädagogik: Aspekte der Traumaarbeit im vollstationären Alltag: Psychoedukation, Trigger, Dissoziation, Suizidalität; Hardtstiftung Karlsruhe

 

16.09.2016

Curriculum Traumapädagogik: Möglichkeiten der Traumapädagogik im Rahmen der vollstationären Maßnahme (I); Hardtstiftung Karlsruhe

 

30.09.2016

Curriculum Traumapädagogik: Möglichkeiten der Traumapädagogik im Rahmen der vollstationären Maßnahme (II); Hardtstiftung Karlsruhe

 

Fortbildungsreihe (Oktober - November 2016)

* Seminar "Die Hyperkinetischen Störungen: Zappelphilipp, Rambo, Cem & Co“;

* Seminar „Mutismus: vom Unsinn und Sinn des Schweigens“;

* Seminar „Bindung und Traumatisierung: Zusammenspiel, Auswirkung und Folgen“;

* Seminar „Angststörungen: Wenn der Umgang mit Menschen und Situationen zur Herausforderung wird“;

* Seminar „Stimmungsschwankungen, impulsives und selbst verletzendes Verhalten: die emotional instabile          Persönlichkeit“

* Seminar „Depression - wenn der „schwarze Hund“ Einzug hält“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste Karlsruhe

 

21.10.2016

Curriculum Traumapädagogik: Psychohygiene und Gefahren der traumapädagogischen Arbeit; Hardtstiftung Karlsruhe

 

18.11.-20.11.2016

Grundlagen der Traumatherapie: Möglichkeiten der Stabilisierung im Rahmen der phasenorientierten Behandlung; Einführung in die tf KVT, EMDR, systemische Traumatherapie;                                                                Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

 

16 - 18.12.2016

Curriculum Traumatherapie:

Grundlagen der Traumatherapie: Möglichkeiten der Stabilisierung im Rahmen der phasenorientierten Behandlung;   Einführung in IRRT, CIPBS, Egos-State, PITT;                                                                               Systemisches Institut Karlsruhe (sys-TEM)

2015

27.01.2015

Seminar "Die Hyperkinetischen Störungen: Zappelphilipp, Rambo, Cem & Co“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB Karlsruhe

 

03.02.2015

„Mutismus: vom Unsinn und Sinn des Schweigens“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruh

 

10.02.2015

„Bindung und Traumatisierung: Zusammenspiel, Auswirkung und Folgen“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB Karlsruhe

 

03.03.2015

Seminar „Angststörungen: Wenn der Umgang mit Menschen und Situationen zur Herausforderung wird“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruhe

 

10.03.2015

Seminar „Stimmungsschwankungen, impulsives und selbst verletzendes Verhalten: die emotional instabile Persönlichkeit“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruhe

 

​17.03.2015

„Depression - wenn der „schwarze Hund“ Einzug hält“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruhe

 

 

Fortbildungsreihe

 

13.10.2015

Seminar "Die Hyperkinetischen Störungen: Zappelphilipp, Rambo, Cem & Co“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB Karlsruhe

 

20.10.2015

„Mutismus: vom Unsinn und Sinn des Schweigens“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruh

 

27.10.2015

„Bindung und Traumatisierung: Zusammenspiel, Auswirkung und Folgen“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB Karlsruhe

 

17.11.2015

Seminar „Angststörungen: Wenn der Umgang mit Menschen und Situationen zur Herausforderung wird“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruhe

 

24.11.2015

Seminar „Stimmungsschwankungen, impulsives und selbst verletzendes Verhalten: die emotional instabile Persönlichkeit“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruhe

 

​01.12.2015

„Depression - wenn der „schwarze Hund“ Einzug hält“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruhe

2014

19.02.2014

Seminar "Wenn Beziehungen wunden hinterlassen - Umgang mit traumabedingten Bindungsstörungen in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe" - Teil 1

Heinrich-Wetzlar-Haus (HWH); Landesjugendheim Schloss Stutensee

 

19.03.2014

Seminar "Wenn Beziehungen wunden hinterlassen - Umgang mit traumabedingten Bindungsstörungen in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe" - Teil 2
Heinrich-Wetzlar-Haus (HWH); Landesjugendheim Schloss Stutensee
 
14.05.2014
Seminar "Wenn Beziehungen wunden hinterlassen - Umgang mit traumabedingten Bindungsstörungen in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe" - Teil 3

Heinrich-Wetzlar-Haus (HWH); Landesjugendheim Schloss Stutensee

 

01.07.2014

Seminar "Wenn Beziehungen wunden hinterlassen - Umgang mit traumabedingten Bindungsstörungen in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe" - Teil 1

Heinrich-Wetzlar-Haus (HWH); Landesjugendheim Schloss Stutensee

 

15.07.2014

Seminar "Wenn Beziehungen wunden hinterlassen - Umgang mit traumabedingten Bindungsstörungen in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe" - Teil 2

Intensivgruppen; Landesjugendheim Schloss Stutensee

 

Fortbildungsreihe

 

30.09.2014

Seminar "Wenn Beziehungen wunden hinterlassen - Umgang mit traumabedingten Bindungsstörungen in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe" - Teil 3

Intensivgruppen; Landesjugendheim Schloss Stutensee

 

07.10.2014

Seminar "Die Hyperkinetischen Störungen: Zappelphilipp, Rambo, Cem & Co“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB Karlsruhe

 

14.10.2014

„Mutismus: vom Unsinn und Sinn des Schweigens“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruh

 

21.10.2014

„Bindung und Traumatisierung: Zusammenspiel, Auswirkung und Folgen“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB Karlsruhe

 

21.10.2014

Seminar "Wenn Beziehungen wunden hinterlassen - Umgang mit traumabedingten Bindungsstörungen in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe" - Teil 4

Intensivgruppen; Landesjugendheim Schloss Stutensee

 

04.11.2014

Seminar „Angststörungen: Wenn der Umgang mit Menschen und Situationen zur Herausforderung wird“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruhe

 

11.11.2014

Seminar „Stimmungsschwankungen, impulsives und selbst verletzendes Verhalten: die emotional instabile Persönlichkeit“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruhe

 

11.11.2014

Seminar "Wenn Beziehungen wunden hinterlassen - Umgang mit traumabedingten Bindungsstörungen in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe" - Teil 5

Intensivgruppen; Landesjugendheim Schloss Stutensee

 

​18.11.2014

„Depression - wenn der „schwarze Hund“ Einzug hält“;

Reha-Südwest, Ambulante Dienste ISB  Karlsruhe

 

02.12.2014

Seminar "Wenn Beziehungen wunden hinterlassen - Umgang mit traumabedingten Bindungsstörungen in der vollstationären Kinder- und Jugendhilfe" - Teil 6

Intensivgruppen; Landesjugendheim Schloss Stutensee

2013

05.03.2013 

Seminar „Die emotional – instabile Persönlichkeit - Ein Leben zwischen Schwarz und Weiß “ 

Jugendwerk St. Josef, Landau 

 

 

30.03.2013 

Seminar „Traumata heute - Basisstrategien und Techniken zum Umgang mit traumatisierten Jugendlichen und Erwachsenen“ 

Jugendwerk St. Josef, Landau

 

 

30.04.2013 

Seminar „Zum Umgang mit Suizidalität in der Praxis“ 

Jugendwerk St. Josef, Landau

 

 

15.05.2013

Vortrag "Die Dialektisch behavirorale Therapie als ambulantes Angebot im Rahmen einer psychiatrischen Praxis"

Praxisgemeinschaft Dr. Kettling/Dr. Ehle, Karlsruhe

 

 

24.07.2013

PTBS und Traumapädagogik -  Basisstrategien und Techniken zum Umgang mit traumatisierten Jugendlichen und Erwachsenen“ 

Intensivgruppen, CJD Germersheim

 

 

18.09.2013

Seminar „Die emotional – instabile Persönlichkeit - Ein Leben zwischen Schwarz und Weiß"

Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH), CJD Germersheim

 

 

09.10.2013

Seminar „Persönlichkeitsstörungen - abnorme Persönlichkeit und Interaktion"

Sozilapädagogische Familienhilfe (SPFH), CJD Germersheim

2012

03.-05.02.2012
Seminar "Psychische Störungen - eine Reise in die Welt psychischer Auffälligkeiten" 

CJD Maximiliansau

 

 

12.-14.04.2012
Seminar "Psychische Störungen - eine Reise in die Welt psychischer Auffälligkeiten" 

CJD Maximiliansau

 

 

08.-10.07.2012
Seminar "Psychische Störungen - eine Reise in die Welt psychischer Auffälligkeiten" 

CJD Maximiliansau

 

 

26.-28.10.2012
Seminar "Psychische Störungen - eine Reise in die Welt psychischer Auffälligkeiten" 

CJD Maximiliansau

2011

19.-21.03.2011
Seminar "Psychische Handicaps bei Jugendlichen in BVB- und BaE-Maßnahmen (REHA)" 

Jugendwerk Neustadt, CJD 

 

 

03.-05.05.2011
Seminar "Psychische Handicaps bei Jugendlichen in BVB- und BaE-Maßnahmen (REHA)" 

CJD Maximiliansau

 

 

23.-25.09.2011
Seminar "Psychische Handicaps bei Jugendlichen in BVB- und BaE-Maßnahmen (REHA)" 

CJD Kirchheimbolanden 

2010

09.10.2010

Vortrag "Neuer Lebensabschnitt Grundschule - Umstellungen, Anforderungen, Chancen und Gefahren für Kind und Eltern"

Schülerhort IGLUS, Bellheim